Beratung - Ausbildung - Instruktion

Unsere Betriebsberaterin und Präsidentin bildet Neuimker aus. Während der Vereinstreffen (Höck) findet stets eine aktuelle Information über die momentan fälligen und anstehenden Arbeiten statt, daneben werden Weiterbildungen im klassischen Sinn durchgeführt.

 

Grundausbildung für Neuimker

Wir führen für den Bezirk Arlesheim eigene Grundkurse durch. Nach Absolvierung des Grundkurses für Imker ist der Kursteilnehmer in der Lage, seine Bienen artgerecht zu halten. Insbesondere ist er in der Seuchenprävention, den erforderlichen Hygienemassnahmen, der Varroabehandlung und dem anwendbaren Lebensmittelrecht ausgebildet.

 

Weiterbildung und Beratung der Imker

Für die "Sektion 1301" sind wir Betriebsberater verantwortlich für die individuelle und persönliche Beratung und Weiterbildung der Imker. Dies erfolgt durch die Organisation von Vorträgen (Monatsthema), Gruppenberatungen, Standbesuchen, Ausflügen zu anderen Imkervereinen etc..

 

Betriebsprüfung

Möchten Sie Siegelimker werden? Unsere Betriebsprüfer beraten und unterstützen Sie gerne. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.